Home
 
 

 

Die Grabplatte von Palenque.
Das wohl eindruckvollste Mayarelief was bisher entdeckt wurde.
Es zeigt den Herrscher Pacal, "wie er aus der Unterwelt in die Oberwelt auffährt!"
Die Hyroglyphen am Rand der Platte sind teilweise entziffert,
und weisen einen eindeutigen Bezug zu den Planeten unseres Sonnensystems
und der Milchstrasse auf. Das älteste Datum auf der Platte geht bis 3000 v.Chr. zurück.

(Poster bestellen)

 

Steinbearbeitungen von unerreichter Präzision in Südamerika!
Die Inka-Mauern in Cusco und Ollantaytambo zeigen eine ungeheuere
Präzision in der Bearbeitung von Steinen.
Laut Wissenschaft kannte das Volk der Inka kein Metall zur Steinbearbeitung,
kein Rad und keine Schrift. Mit Hilfsmitteln wie Sand,
Wasser, hartem Gestein, und durch mühsames aneinanderreiben wurden
die glatten Flächen erzeugt!?
Das Aussehen der Steine, mit Überresten von "Zapfen" und Mustern,
legt die Vermutung nahe, hier könnte eine Art von Beton verwendet worden sein.